Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Nachrichten

Aktuelles

Selbstgestalteter Karneval 2017 – wieder mit großem Andrang

Selbstgestalteter Karneval 2017 – wieder mit großem Andrang

Das Wetter hätte nicht besser sein können – Sonnenschein pur! So sonnig war auch die Stimmung im Haus des Karnevals am 15. Oktober 2017 zum traditionellen Vorstellnachmittag. Und wer war dabei?
Lesen Sie mehr…
Stromkästen am Haus des Karnevals wurden optisch veredelt

Stromkästen am Haus des Karnevals wurden optisch veredelt

Haben Sie schon den Clown auf den Stromkästen entdeckt, der zum Haus des Karnevals zeigt? Nein?
Lesen Sie mehr…
„Ich bin Fän“ von „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“

„Ich bin Fän“ von „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“

„He jeiht et av“, so hieß es am 9. Oktober 2017 im Haus der Springmaus bei der großen Geburtstagsmitsingparty Teil 2 zu zehn Jahren „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“.
Lesen Sie mehr…
Prinzenproklamation 2018 Ticketverkauf über BONNTICKET beginnt Prinzenproklamation 2018 Ticketverkauf über BONNTICKET beginnt

Prinzenproklamation 2018 Ticketverkauf über BONNTICKET beginnt Prinzenproklamation 2018 Ticketverkauf über BONNTICKET beginnt

Im Zuge der Sanierung der Beethovenhalle findet die festliche Prinzenproklamation auch in 2018 im MARITIM Hotel Bonn statt. Sie ist der Auftakt und zugleich eines der begehrtesten Highlights der Bonner Karnevalssession. Am Freitag, dem 05. Januar 2018 werden Prinz Dirk II. und Bonna Alexandra III. im Rahmen eines festlich-jecken Programms als Tollitäten inthronisiert.
Lesen Sie mehr…
„Leinen los zu 10 Jahre ,Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen!ʻ“

„Leinen los zu 10 Jahre ,Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen!ʻ“

…, so hieß es am 21. September 2017 auf der MS Filia Rheni zur Geburtstagsmitsingparty – Teil 1 om Rhing. Welche Bands feierten auf dem über 40 Meter langen Schiff mit?
Lesen Sie mehr…
Jetzt ist es amtlich! Designiertes Prinzenpaar unterschreibt den Sessionsvertrag

Jetzt ist es amtlich! Designiertes Prinzenpaar unterschreibt den Sessionsvertrag

Unter den gestrengen Augen von Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan, der Präsidentin des Festausschuss Bonner Karneval Marlies Stockhorst, Uni-Rektor Michael Hoch sowie Festausschuss- Vizepräsident Stephan Eisel (hinten von rechts nach links) unterschrieben Prinz Dirk II. und Bonna Alexandra III. den Vertrag für die Session 2018 unter dem Motto:
Lesen Sie mehr…
Die Bönnschen Pänz erobern Pützchens Markt

Die Bönnschen Pänz erobern Pützchens Markt

Pützchens Maat es anjesaht….“ am Sonntag eröffneten die Bönnschen Pänz den rheinischen Abend im Bayernzelt auf Pützchen Markt.
Über 1000 Zuhörer bejubelten den Auftritt der Pänz. Mit ihren Liedern eroberten Sie die Herzen der Bonnerinnen und Bonner im Nu und animierten alle zu mitsingen. 
Lesen Sie mehr…
Festkomitees aus den rheinischen Karnevalshochburgen trafen sich in Aachen

Festkomitees aus den rheinischen Karnevalshochburgen trafen sich in Aachen

Jedes Jahr treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der Festkomitees aus den Hochburgen des rheinischen Karnevals (Aachen, Bonn, Köln, Düsseldorf) zum Erfahrungsaustausch. Im letzten Jahr hatte der Festausschuss Bonner Karneval in die Botanischen Gärten der Universität Bonn eingeladen. In diesem Jahr fand am vergangenen Donnerstag das traditionelle Treffen auf Einladung des FestAusschusses Aachener Karneval in der Kaiserstadt Aachen statt.
Lesen Sie mehr…
10 Jahre „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“ – Termine für die Session 2017/2018 stehen fest!

10 Jahre „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“ – Termine für die Session 2017/2018 stehen fest!

Nach den Geburtstagsmitsingpartys „om Rhing“ sowie „em Theater“ im Herbst geht es nahtlos in die Session 2017/2018 – wieder mit stimmungsvollen Mitsingabenden in den Kneipen. Der Vorverkauf läuft für alle „Loss mer singe“-Konzerte!!!
Lesen Sie mehr…
Stromkästen am Haus des Karnevals werden optisch veredelt

Stromkästen am Haus des Karnevals werden optisch veredelt

Als die Verantwortlichen im Festausschuss Bonner Karneval von der Aktion „Bunt statt dreckig“ der Stadtwerke Bonn hörten, stand spontan fest: „Wir nominieren die Stromkästen an der Hohe Straße in Tannenbusch gleich neben dem Haus des Karnevals!“ Denn die beiden grauen Kisten sind schon lange mit hässlichen Graffiti beschmiert. Die Stadtwerke Bonn versprachen bei ihrer Facebook-Aktion eine optische Veredelung durch professionelle Graffiti-Künstler der Firma highlightz. 
Lesen Sie mehr…
 
Immatrielles Kulturerbe