Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 

Nachrichten

Aktuelles

Das neue Prinzenpaar für die Session 2018/19:

Das neue Prinzenpaar für die Session 2018/19:

Prinz Thomas I. Zimmermann und Bonna Anne-Christin I. Mittrich geb. Leyer. 
Ihre Session steht unter dem Motto "MIR ALL SIN BÖNNSCHE"
Lesen Sie mehr…
„Loss mer singe“ in der Aula der Universität Bonn

„Loss mer singe“ in der Aula der Universität Bonn

Sind Sie noch auf der Suche nach einem geeigneten Weihnachtsgeschenk? Wir hätten da eine Idee!
Lesen Sie mehr…
Adventliche Wunsch-Stunde im Grandhotel Petersberg

Adventliche Wunsch-Stunde im Grandhotel Petersberg

Der Start in eine „traumhaft schöne Zeit“ ist auch immer der Treff der Tollitäten rund um Bonn. Das besondere ist immer auch der Ort – das Grandhotel Petersberg in Königswinter. Schon von weitem gut erkennbar. Oben angekommen – ein traumhafter Blick über das Siebengebirge und den Rhein.
Lesen Sie mehr…
Ene Besuch em Zoo

Ene Besuch em Zoo

Einmal etwas hinter die Kulissen des Kölner Zoos zu blicken – im Elefantenpark von den Zoobegleitern Interessantes über die asiatischen Elefanten zu erfahren oder im Regenwaldhaus Ausschau nach tropischen Vögeln zu halten… beim Treffen der Festkomitees aus den rheinischen Karnevalshochburgen in Köln war dies möglich.
Lesen Sie mehr…
Vorstellung des Elferrates für die Prinzenproklamation 2019

Vorstellung des Elferrates für die Prinzenproklamation 2019

Im Rahmen eines Treffens ehemaliger Elferräte und Tollitäten seit der Session 2010 hat die Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval, Marlies Stockhorst, die Mitglieder des Elferrates der Proklamation des Bonner Prinzenpaares im Maritim Hotel Bonn, am Freitag, 11.01.2019, vorgestellt:
Lesen Sie mehr…
Eine gelungene Sessionseröffnung auf dem Bonner Marktplatz

Eine gelungene Sessionseröffnung auf dem Bonner Marktplatz

Mit mehr als 1000 Jecken wurde am 11.11.2018 die Session unter dem Motto „Mir all sin Bönnsche“ eröffnet. Mittendrin, statt nur dabei waren natürlich auch die designierten Tollitäten, die sich zum ersten Mal ihrem närrischen Volk präsentierten. 
Lesen Sie mehr…
„Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“ in der Campusmensa Poppelsdorf, kurz CAMPO

„Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“ in der Campusmensa Poppelsdorf, kurz CAMPO

Auf Einladung des Geschäftsführers des Studierendenwerks Bonn, Jürgen Huber, war das Bönnsche Mitsingen zu Gast in der Campusmensa in Poppelsdorf. 1 000 Mitsänger*innen hatten sich wie ich auf den Weg gemacht, um Köbesse, Bläck Fööss sowie Kasalla live zu erleben und kräftig mitzusingen.
Lesen Sie mehr…
Feuerwerk an Darbietungen – Vorstellnachmittag im Haus des Karnevals

Feuerwerk an Darbietungen – Vorstellnachmittag im Haus des Karnevals

Schon Wochen vorher freute ich mich auf diesen Nachmittag Ende Oktober. Die Veranstaltungshalle im Haus des Karnevals war bunt illuminiert. Der Blick auf die Übersicht über das von Michael Cronenberg vom Festausschuss Bonner Karneval e. V. zusammengestellte Programm steigerte meine Vorfreude auf einen abwechslungsreichen Nachmittag.
Lesen Sie mehr…
Start in die Jubiläums-Session von „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“

Start in die Jubiläums-Session von „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“

Es geht wieder los! „Loss mer singe“, hieß es am 8. Oktober 2018 im Haus der Springmaus – 249 Tage nach dem letzten „Bönnschen Mitsingen“. Und das Besondere: Wir feiern in diesem Jahr eine jecke Jubiläums-Session: 11 Jahre „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“. Ein Jubiläum, welches wir mit vielen Highlights gemeinsam mit euch feiern wollen. 
Lesen Sie mehr…
 
Immatrielles Kulturerbe