Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
 
560

Nachrichten

Aktuelles

„Ahoj“ im Porsche-Zentrum Bonn

„Ahoj“ im Porsche-Zentrum Bonn

Zu einem Empfang für das Bonner Prinzenpaar im Porsche-Zentrum Bonn hatten das Autohaus, vertreten durch den Geschäftsführer Horst Menzel, und der Festausschuss Bonner Karneval gemeinsam eingeladen. Bereits zum neunten Mal in Folge fand in diesem Jahr diese Festlichkeit statt. Besonders originell war der „Einzug“ des Prinzenpaares…
Lesen Sie mehr…
Super Stimmung im Stiefel bei „Loss mer singe“!

Super Stimmung im Stiefel bei „Loss mer singe“!

Schon seit Wochen war die „Loss mer singe – Bönnsches Mitsingen“-Veranstaltung im Gasthaus „Im Stiefel“ ausverkauft. Das hatte einen besonderen Grund: Denn das „Loss mer singe“-Team hatte zwei spitzen-Bands im Programm! Darunter auch ein neuer „Mäuseorden“-Träger…
Lesen Sie mehr…
Shopping-Tour am Brüser Berg mit dem Prinzenpaar

Shopping-Tour am Brüser Berg mit dem Prinzenpaar

Am Freitag, 20. Januar 2017 findet ab 14:30 Uhr bis etwa 17:30 Uhr die traditionelle Shopping-Tour des Festausschusses Bonner Karneval e. V. mit dem Prinzenpaar Mirko I. und Patty I. am Brüser Berg statt (Start: VR-Bank Bonn e. G., Celsiusstraße 43). Die Besucherinnen und Besucher haben die Gelegenheit, den Rundgang in der Fußgängerzone mit dem Prinzenpaar und seiner Equipe zu verfolgen.
Lesen Sie mehr…
Hof-Kutsche Alaaf

Hof-Kutsche Alaaf

Mit diesem Ruf übernahmen Prinz Mirko I. und Bonna Patty in der BMW-Niederlassung an der Vorgebirgsstraße ihre Limousine, mit der sie bis Aschermittwoch von den Festausschuss Fahrern Pierre und Raimund Lenz, Ingo Ehlenz und Eddy Kober zu ihren Terminen gefahren werden.

Lesen Sie mehr…
Prinzenpaar bezieht die Royal-Suite im Kameha Grand Hotel

Prinzenpaar bezieht die Royal-Suite im Kameha Grand Hotel

Man residiert standesgemäß: Prinz Mirko und Bonna Patty dürfen während der Session im Kameha Grand Hotel (Am Bonner Bogen) wohnen und aus der Royal-Suite den traumhaften Blick über den Rhein auf Bonn und den Venusberg genießen.  Der neue Direktor Gerrit Thiebes , ne kölsche Jung, verriet dann auch gleich zu Beginn seiner Begrüßung, dass er selbst auch gerne mal Prinz sein wolle. 

Lesen Sie mehr…
Losverkauf in dem blau-roten Verkaufsstand ist eröffnet!

Losverkauf in dem blau-roten Verkaufsstand ist eröffnet!

Auch in diesem Jahr startete wieder die große Benefiz-Tombola des Festausschusses Bonner Karneval unter dem Motto „Mer donn jet für de Zoch“ zugunsten des Bonner Rosenmontagszuges, der in diesem Jahr am 27. Februar 2017 stattfinden wird. Wissen Sie, wo der blau-rote Verkaufsstand in der Bonner Innenstadt steht?
Lesen Sie mehr…
Prinz und Bonna: Ihr Herz schlägt fürs Bonner Münster

Prinz und Bonna: Ihr Herz schlägt fürs Bonner Münster

Festausschuss Bonner Karneval übernimmt Steinpatenschaft am Bonner Münster und unterstützt nach Kräften den Bonner Münster-Bauverein. 

Lesen Sie mehr…
Proklamation met Hätz

Proklamation met Hätz

2000 Gäste feierten erstmals im großen Saal des  MARITIM-Hotels die Proklamation der Bonner Tollitäten. Prinz Mirko I. (Feld) und Bonn Patty I. (Burgunder) wurden bei  ihrem Triumpfzug zur Bühne vom Publikum begeistert gefeiert. 
Lesen Sie mehr…
Karnevalisten erbitten Schutz und Segen

Karnevalisten erbitten Schutz und Segen

Beim ökumenischen Gottesdienst zum Auftakt der Session im Bonner Münster übergaben Prinz und Bonna stellvertretend für die vielen anwesenden Tollitäten aus den Bonner Stadtbezirken und Ortsteilen eine Kerze mit dem Wappen des Festausschusses an Stadtdechant Wilfried Schumacher.

Gemeinsam mit dem Superintendenten Eckart Wüster gestaltete der Münsterpfarrer die stimmungsvolle Feier. Zur Eröffnung sangen die Gottesdienstbesucher noch ganz weihnachtlich „O du fröhliche“ ehe zum Abschluss ein dreifaches Alaaf ausgerufen wurde.

Lesen Sie mehr…
Herzlicher Auftakt der neuen Session unter dem Motto „Bonn met Hätz“

Herzlicher Auftakt der neuen Session unter dem Motto „Bonn met Hätz“

Zur Einkleidung von Prinz und Bonna und zum Ordensfest traf sich die große karnevalistische Familie im Bonner Hotel MARITIM. Direktor Henrik Große-Perdekamp freute sich nicht nur über die rund 300 Gäste sondern auch schon auf die festliche Proklamation der Tollitäten, die erstmals auch in seinem Haus an der Godesberger Allee stattfinden wird (Freitag, 6.Januar).
Lesen Sie mehr…
 
Immatrielles Kulturerbe