Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
Instagram
 

Nachrichten

Aktuelles

Keine Verschiebung der Session aus kommerziellen Gründen

Keine Verschiebung der Session aus kommerziellen Gründen

Nach einem Treffen der Karnevalshochburgen Köln, Aachen und Bonn mit Vertretern der Landesregierung Nordrhein-Westfalen erklärt Marlies Stockhorst, Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval: „Wir sind überrascht und irritiert von der Entscheidung aus Düsseldorf den Rosenmontagszug zu verschieben und lehnen eine solche Verschiebung auch klar ab. Der Karneval ist kein reines Partyevent, das man beliebig planen und verschieben kann. Er ist ein jahrhundertealtes Brauchtum und bewegt sich als solches in einem festen zeitlichen Rahmen. Entsprechend dem Kirchenkalender endet das Fest zwangsläufig an Aschermittwoch mit Beginn der Fastenzeit. Als Träger des Immateriellen Kulturerbes der Bundesrepublik Deutschland sieht sich der Festausschuss Bonner Karneval zur Einhaltung der zeitlichen Abläufe verpflichtet und stellt damit den kulturellen Aspekt des Festes klar über wirtschaftliche Interessen.“
Lesen Sie mehr…
Online-Shop eröffnet – Sessionsschal 2021/22 jetzt erhältlich

Online-Shop eröffnet – Sessionsschal 2021/22 jetzt erhältlich

Pünktlich zur Sessionseröffnung am 11.11. hat der Festausschuss Bonner Karneval seinen Online-Shop eröffnet. Unter www.karneval-in-bonn.de/start/Shop/index.html können ab sofort Festabzeichen, Lose für die Karnevalslotterie und der Sessionsschal 2021/22 online bestellt und per Überweisung oder Kreditkarte bezahlt werden. 
Lesen Sie mehr…
Kontrolliert feiern! – Wir starten in die Session 2021/22

Kontrolliert feiern! – Wir starten in die Session 2021/22

Achtung! PCR-Test darf höchstens 24 Stunden alt sein! Wer heute mit uns den 11.11. in Bonn feiern möchte, muss geimpft oder genesen sein oder einen höchstens 24 Stunden alten, negativen PCR-Test vorweisen können, dies regelt die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. „Wir freuen uns auf den Sessionsauftakt und bitten alle Jecken nur zu uns zu kommen, wenn sie die neuen 3Gplus-Regeln einhalten. Wir werden die Kontrollen entsprechend anpassen und Personen die die Kriterien nicht erfüllen des Platzes verweisen,“ sagte die Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval, Marlies Stockhorst.

Der Sessionsauftakt am 11.11. vor dem Bonner Rathaus wird ohne Absperrungen, trotzdem aber unter Beachtung der 3Gplus-Regel stattfinden. „Wir freuen uns, dass wir mit Geimpften, Genesenen und all denjenigen feiern können, die einen aktuellen negativen PCR-Test vorlegen können,“ sagte die Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval, Marlies Stockhorst.

Lesen Sie mehr…
Elfter im Elften – Sessionsauftakt fast wie immer

Elfter im Elften – Sessionsauftakt fast wie immer

Der Elfte im Elften 2021 wird in Bonn unter nahezu normalen Bedingungen stattfinden. Nach Rücksprache mit der Stadt Bonn wird der Sessionsauftakt vor dem Bonner Rathaus ohne Absperrungen, trotzdem aber unter Beachtung der 3Gplus-Regel stattfinden. „Wir freuen uns, dass wir mit Geimpften, Genesenen und all denjenigen feiern können, die einen negativen PCR-Test vorlegen können,“ sagte die Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval, Marlies Stockhorst.

Lesen Sie mehr…
Der Jecke Pieks

Der Jecke Pieks

Der Festausschuss Bonner Karneval lädt zur Impfaktion auf dem Münsterplatz ein

„Der Jecke Pieks – Willste fiere, lass dich impfen!“ unter diesem Motto ruft der Festausschuss Bonner Karneval alle Bonnerinnen und Bonner erneut zum Impfen gegen das Corona-Virus auf.
Am kommenden Samstag, den 09.10.21 können sich alle bisher Ungeimpften zwischen 11:00 und
16:00 Uhr ihren „Pieks“ im Impfbus der Stadt Bonn abholen. 

Lesen Sie mehr…
Planungssicherheit für Karnevalsvereine

Planungssicherheit für Karnevalsvereine

Am Montagabend (20.09.2021) informierte der Festausschuss Bonner Karneval seine Mitgliedsvereine über die die Anforderungen an Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen. Unterstützung kam von Kathrin Krumbach von der Veranstaltungskoordination der Stadt Bonn und Lutz Leide von städtischen Gebäudemanagement, die zu allen Fragen Rede und Antwort standen und versicherten, dass die Stadt Bonn an pragmatischen Lösungen interessiert ist.
Lesen Sie mehr…
"Jeck op de Bühn“ im Bonner Kulturgarten

"Jeck op de Bühn“ im Bonner Kulturgarten

Schöner konnte der Vorstellnachmittag des Festausschusses Bonner Karneval kaum werden:
500 Gäste waren am Samstagnachmittag in den Bonner Kulturgarten gekommen, um rund 20 Tanzgruppen, Musiker und Redner zu sehen. Unter dem Motto „Jeck op de Bühn“ stellten die Auftretenden ihr Programm für die Session 2021/22 vor. Für die Vereine und Veranstalter im Publikum eine gute Möglichkeit, Künstlerinnen und Künstler für Sitzungen und Veranstaltungen kennenzulernen und anschließend zu buchen.
Lesen Sie mehr…
Am 11.09. impfen, am 11.11. gemeinsam feiern - Festausschuss Bonner Karneval mit Impfangebot bei „Jeck op de Bühn“

Am 11.09. impfen, am 11.11. gemeinsam feiern - Festausschuss Bonner Karneval mit Impfangebot bei „Jeck op de Bühn“

Beim Vorstellnachmittag „Jeck op de Bühn“ des Festausschusses Bonner Karneval e. V. am 11.09.2021 im Bonner Kulturgarten, wird der Impfbus der Bundesstadt Bonn bereitstehen und den Gästen und allen Bürger*innen ein Impfangebot machen.
Lesen Sie mehr…
Tollitäten-Vertrag unterschrieben

Tollitäten-Vertrag unterschrieben

Im Dienstzimmer von Oberbürgermeisterin Katja Dörner haben Marco Wiese und Nadine Klein den Tollitäten-Vertrag für die Session 2021/22 unterschrieben.
Lesen Sie mehr…
Gute Aussichten für die Session 2021/22

Gute Aussichten für die Session 2021/22

Der 11.11. kann nach jetzigem Stand der Corona Schutzverordnung auf dem Marktplatz gefeiert werden: „Wir freuen uns sehr, dass wir wieder feiern können, auch wenn es dieses Jahr Einschränkungen geben wird,“ sagte die Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval, Marlies Stockhorst.
Lesen Sie mehr…
Immatrielles Kulturerbe