Volltextsuche:
Movie
Termine
Kontakt
Facebook
Instagram
 

Nachrichten

Aktuelles

„Joode Saache maache!“ – große Benefiz-Tombola gestartet!

„Joode Saache maache!“ – große Benefiz-Tombola gestartet!

Die große Benefiz-Tombola des Festausschusses Bonner Karneval e. V. ist am 11.11.2020 unter dem Motto „Joode Saache maache!“ gestartet. Der Erlös der großen Benefiz-Tombola kommt dem Brauch Karneval zu Gute.
Lesen Sie mehr…
„Jecke machen Bonn bunt“ – mit dem neuen Mottoschal der Session 2021

„Jecke machen Bonn bunt“ – mit dem neuen Mottoschal der Session 2021

Ein wichtiges Accessoire wurde passend zu den etwas kühleren Temperaturen vorgestellt, womit jede*r Träger*in das Bekenntnis zu seiner eigenen Buntheit und zur Vielfalt dieser Stadt im Alltag Ausdruck verleihen kann …
Lesen Sie mehr…
Sessionseröffnung aus dem karnevalistischen Homeoffice

Sessionseröffnung aus dem karnevalistischen Homeoffice

Am 11.11. hat das designierte Prinzenpaar Prinz Marco I. (Wiese) und Bonna Nadine I. (Klein) und die Präsidentin Marlies Stockhorst aus dem Haus des Karnevals, dem karnevalistischen Homeoffice, ...
Lesen Sie mehr…
Wir bleiben zu Haus – mit Karneval em Hätze / Mottologo mit Alaaf-Regeln

Wir bleiben zu Haus – mit Karneval em Hätze / Mottologo mit Alaaf-Regeln

Der Festausschuss Bonner Karneval bittet zusammen mit der Stadt Bonn in einer gemeinsamen Motivkampagne die Bonner Jecken, aufgrund der Coronapandemie und den aktuell geltenden Schutzmaßnahmen am 11.11. zu Hause zu bleiben. Zum Schutze aller sollen die Bonnerinnen und Bonner zum Auftakt der Session 2020/21 aufs Feiern – auch im privaten Rahmen – verzichten.
Lesen Sie mehr…
Für einen bunten November! Wir tragen Karneval - auch ohne Kostüm!

Für einen bunten November! Wir tragen Karneval - auch ohne Kostüm!

Der Mottoschal für die Session 2020/2021 unter dem Motto "Schwaade, laache, joode Saache maache!" ist ab dem 07. November 2020 in unserer Geschäftsstelle erhältlich! 

In den kalten Monaten ein wenig Frohsinn um den Hals zu tragen, bringt sicher ein wenig Farbe in den grauen Alltag! 

Lesen Sie mehr…
+++ NEU! Mund-Nasenschutz mit Sessions-Logo +++

+++ NEU! Mund-Nasenschutz mit Sessions-Logo +++

Ab dem 5. Oktober 2020 in unserer Geschäftsstelle erhältlich! 

Öffnungszeiten:

montags von 18:00 Uhr – 19:00 Uhr und samstags von 10:30 Uhr – 11:30 Uhr 

Den Mund-Nasenschutz mit Sessions-Logo 2021 gibt´s in Weiß, Blau und Rot zu je 8,00 € 

Lesen Sie mehr…
Karnevalisten stehen zusammen - Feiern in kleinen Formaten

Karnevalisten stehen zusammen - Feiern in kleinen Formaten

Zur Jahreshauptversammlung des Festausschuss Bonner Karneval konnte die Präsidentin Marlies Stockhorst Vertreter von mehr als 35 Mitgliedsgesellschaften am Montag, 21.09.2020 im Theater Haus der Springmaus begrüßen. 

Lesen Sie mehr…
Drastische Einschnitte bei der Session 2020/2021

Drastische Einschnitte bei der Session 2020/2021

sind wegen der Corona-Krise nötig. Darin sind sich der Chef der NRW-Staatskanzlei Nathanael Liminski und die Vertreter der vier Karnevalshochburgen in Aachen, Bonn, Düsseldorf und Köln einig. Große Karnevalssitzungen, Karnevalsbälle, -partys und Umzüge kommen nicht in Betracht. Insbesondere kleinere karnevalistische Kulturveranstaltungen mit durchdachten Hygienekonzepten sollen ermöglicht werden. Die Landesregierung wird bestehende Förderprogramme des Landes verlängern und ggf. anpassen, um die karnevalistische Kulturszene für die Zukunft erhalten zu können. So soll Vereinen, die durch die Corona-Pandemie in eine wirtschaftliche Schieflage geraten sind, effektiv geholfen werden.
Lesen Sie mehr…
Vorstellung des Prinzenpaares der Bundesstadt Bonn

Vorstellung des Prinzenpaares der Bundesstadt Bonn

Die Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval, Marlies Stockhorst, stellt die designierten Tollitäten vor:
Lesen Sie mehr…
Umgestaltung der Hohe Straße bzw. Baumaßnahmen vor dem Haus des Karnevals

Umgestaltung der Hohe Straße bzw. Baumaßnahmen vor dem Haus des Karnevals

Bedingt durch umfangreiche Baumaßnahmen kann das "Haus des Karnevals" derzeit nicht aus Richtung Innenstadt bzw. durch ein Linksabbiegen hinter der Maximilian-Kolbe-Brücke aus Richtung Dransdorf und durch ein Rechtsabbiegen von der Schlesienstraße aus Richtung Tannenbusch erreicht werden.
Lesen Sie mehr…
Immatrielles Kulturerbe